Altpapiersammelwettbewerb

sammelwettbewerb3
sammelwettbewerb3-icon

Ergebnisse

Die Auswertung erfolgt zweimal pro Jahr. Alle teilnehmenden Schulen erhalten eine Vergütung für die gesammelte Menge und die zehn fleißigsten Sammler werden mit einem zusätzlichen Preisgeld belohnt. Der erste Platz wird zudem mit einem Pokal ausgezeichnet. Dafür wird das Gewicht des gesammelten Papiers auf die Schülerzahl der einzelnen Schulen als “Pro-Kopf-Ergebnis“ umgerechnet.
Die Ergebnisse der letzten Verleihungen können Sie hier als PDF herunterladen:

Altpapiersammelwettbewerb
mindestlohn-icon

Preisgelder

Alle teilnehmenden Schulen erhalten eine Vergütung 55 € pro 1.000 Kg für die gesammelte Menge. Darüber hinaus werden die zehn fleißigsten Sammler mit einem zusätzlichen Preisgeld belohnt.

1. Platz                       1.000,- Euro  
2. Platz                       875,- Euro
3. Platz                       750,- Euro
4. Platz                       625,- Euro
5. Platz                       500,- Euro
6. Platz                       375,- Euro
7. Platz                       250,- Euro
8. – 10. Platz je        100,- Euro

altpapiersammelwettbewerb
sammeltwettbewerb-icon

Altpapiersammelwettbewerb

Seit 1999 veranstalten wir den Altpapiersammelwettbewerb an Berliner Schulen, um das Bewusstsein für Abfalltrennung und Recycling schon frühzeitig an die Kinder zu vermitteln.

Neben dem positiven Lerneffekt können die Schulen mit den Preisgeldern ihre Schulkassen aufbessern und gemeinsam mit den Schülern damit tolle Projekte realisieren. Insgesamt wurden von uns seit Beginn des Wettbewerbs mehr als 350.000 Euro Preisgeld verteilt.

Weitere Informationen über den Wettbewerb und die Anmeldung erhalten Sie in der PDF-Broschüre: