Warum Recyceln?

recycling3
recycling3-icon

Partner der Dualen Systeme

In Deutschland wurde 1990 mit dem Grünen Punkt das weltweit erste Duale System eingeführt. Verpackungen aus Altpapier, Kunststoff, Metall und Glas werden dadurch wiederverwertet. Heute wird der überwiegende Anteil an Verkaufsverpackungen im dualen System gesammelt. So können jährlich etwa 4 Millionen Tonnen Wertstoffe der Verwertung zugeführt werden.

Als Entsorger und Vertragspartner der dualen Systeme erfassen und trennen wir die Wertstoffe konsequent und geben sie zurück in den Rohstoffkreislauf. So helfen wir, unsere Umwelt zu schonen und zu schützen – für uns und für zukünftige Generationen.

recycling2
entsorgung7
recycling1-icon

Warum Recyceln?

Warum ist Recycling so wichtig für uns und unsere Umwelt?

Natürliche Ressourcen und Rohstoffe werden knapp – sie sind jedoch ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Durch die Rückgewinnung und Wiederverwertung von Wertstoffen bietet Recycling eine Alternative zu knappen Rohstoffen und steigendem Abfallvolumen.

Recycling unterstützt eine nachhaltige Produktion und schont die Umwelt und ihre Ressourcen für kommende Generationen. Zum Beispiel benötigt Recyclingpapier 50% weniger Energie und 66% weniger Wasser als Papier aus Rohstoffen. Altpapier ist mit einem Anteil von 70% der wichtigste Rohstoff für die Papierproduktion. So bringt Recycling nicht nur sozialen, sondern auch wirtschaftlichen Nutzen.